Lebenslauf

(zurück zu Über mich)

09/2003 – 07/2011     Gymnasium Dinkelsbühl,

  • „Landessieger“ im Landeswettbewerb Mathematik Bayern 
  • 25. Platz auf Bundesebene bei der internationalen PhysikOlympiade
  • Seminararbeitspreis Physik der LINDE AG „3D-Vermessung von Objekten“
  • 1. Förderpreis der Willi-Dauberschmidt Stiftung Dinkelsbühl
  • Allgemeine Hochschulreife mit Note 1,2

08/2011 – 05/2012 Internationaler Jugendfreiwilligendienst in Nepal

10/2012 – 07/2015     Ludwig-Maximilians-Universität München,
Doppelstudium Physik (B. Sc.) und Evangelische Theologie

  • Zwischenprüfung mit Note 1,2
  • Bachelorarbeit in Physik zum Thema: „Synthese und optische Charakterisierung von Carbon Dots“
  • Abschlussnote B. Sc. Physik: 1,96
  • Stipendiat der Konrad-Adenauer Stiftung

09/2014 – 05/2015     Auslandsaufenthalt in Hongkong

  • City University of Hong Kong, angewandte Physik
  • Lutheran Theological Seminary of Hong Kong, evangelische Theologie

10/2015 – 01/2019     Applied and Engineering Physics, M. Sc.
Technische Universität München

  • Thema der Masterarbeit: Fabrication of graphene-based supercapacitors
  • Schwerpunkt: Halbleiterphysik, Erneuerbare Energien, Energiespeicherung
  • Abschlussnote: 1,7

10/2013 – 09/2018     Ludwig-Maximilians-Universität München, Evangelische Theologie (kirchliches Examen)

  • Schwerpunkte: Schöpfungslehre, Technik-Ethik, Glaube und Naturwissenschaft
  • Thema der Examensarbeit: „Concursus divinus – Schöpfer Mensch – Created co-creator.“
  • Abschlussnote: 2,2 mit Fachnote im Schwerpunktfach Systematische Theologie: 1,2

Seit 02/2019 Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik, Prof. Dr. Reiner Anselm
  • Thema „Das Anthropozän als Herausforderung für die Theologie“
  • Schwerpunkte: Klima- und Technikethik, Anthropozän, Schöpfungstheologie, Climate Engineering, intergenerationelle Gerechtigkeit
  • Promotionsstipendiat der Konrad-Adenauer Stiftung

(zurück zu Über mich)